Sprossenglück – Informationen, Tipps und Rezepte rund um die vitaminreichen Keimlinge

Sprossen liefern gerade in der kalten Jahreszeit wertvolle Nährstoffe für unseren Körper und unser Immunsystem und werden daher oft als Superfood bezeichnet. Tipps und Rezepte rund um die kleinen Keimlinge. So schmeckt das Rogner Bad Blumau.

Sprossenglück – Informationen, Tipps und Rezepte rund um die vitaminreichen Keimlinge

Informationen und Tipps für Ihr persönliches Sprossenglück

Geben Sie Ihrem Körper einen Energieschub mit Vitaminen und Mineralstoffen. Eine sehr gute Quelle sind Sprossen und Wildkräuter. Mit Sprossen und Keimlingen holen Sie sich den Frühling ins Haus und haben Ihren eigenen kleinen Garten auf der Fensterbank. Hierzu muss man kein Gartenprofi sein, denn Sprossen gedeihen einfach und brauchen wenig Platz. Licht und Wasser reicht den kleinen Keimlingen.

Sprossen und Keime sind kleine Kraftpakete, die frischer nicht sein könnten. Sie wachsen quasi noch am Teller weiter. Außerdem nennt man sie auch Superfood, weil sie unseren Körper mit den wichtigsten Spurenelementen, Mineralstoffen und Vitalstoffen versorgen. Um Sprossen selbst zu ziehen muss man kein Profi sein, Sprossen brauchen eigentlich nur Luft und Wasser.

Das Mikrogrün von der Fensterbank ist für einen ungeduldigen kleinen Gärtner perfekt, denn sie wachsen fast wie von selbst. Ob Sprossen, Keimlinge oder Mikrogrün – alles beginnt mit einem Samenkorn. Innerhalb von wenigen Tagen beginnt es zu keimen und zu einem kleinen Pflänzchen heranzuwachsen. Lässt man dieses weiterwachsen wird der Sprosse zum Mikrogrün.

 

Vitaminreiche Sprossen einfach selber ziehen

Ob mit Keimglas oder Kresse auf Küchenpapier. Wir zeigen Ihnen wie Sie in nur 5 einfachen Schritten zu Ihrem persönlichen Sprossenglück kommen. Unsere Anleitung ist einfach und gelingt auch ohne grünen Daumen. Versprochen. Mehr darüber finden Sie in unserem Beitrag: Sprossen selber ziehen. So einfach geht’s.

Sprossen © Rogner Bad Blumau

Ein paar Beispiele des Superfoods zum Selbstkeimen

Alfalfa stammt ursprünglich aus Asien ist eines der bekannteren Saaten und sehr leicht zu keimen. Übersetzt bedeutet der Name „Gutes Futter“. Das Vitalstoffwunder erinnert ein bisschen an Erbsen.

Broccoli keimt leicht und sehr schnell. Roh auf einem Butterbrot oder Salat und als Dekoration auf der Suppe passt der mild-würzige Geschmack hervorragend auf sehr viele Gerichte.

Kresse ist der Klassiker unter den Keimlingen. Sie schmeckt leicht scharf und nussig und verleiht Salate, Butterbroten oder anderen Speisen ein würziges und gesundes Topping.

Radieschen sind als Snack sehr beliebt und erfreuen den Gaumen mit einer zarten Schärfe. Aber auch die Sprossen der kleinen Pflänzchen sind ein würzig-scharfer Genuss.

Rucola erinnert uns durch den Namen schon sehr an Sonne und Sommer, umso schöner ist, dass er auch in den kalten Monaten im Jahr auf der Fensterbank zu keimen beginnt. Pasta, Pizza oder Pesto lassen sich hervorragend mit dem scharf-pfeffrigen Geschmack verfeinern.

 

Rezepttipps mit Sprossen

Sprossen gedeihen ganzjährig und bieten daher die Möglichkeiten die Gerichte aller Saisonen zu verfeinern. Unsere Rezepttipps mit Sprossen für jede Jahreszeit.

Im Frühling kann die Brennnessel geerntet werden.: Brennnesselschaumsuppe mit frischen Sprossen

Der Sommer bietet uns zahlreiche Sprossen und Wildkräuter für eine köstliche Sprossenterrine

Der Herbst schenkt uns eine großartige Kürbisernte: Hausgemachte Bandnudeln mit Kürbiswürfeln, Kürbiskernpesto, Rettichsprossen und Asmonte Käse

Im Winter empfehlen wir: Buchweizen-Räuchertofulaibchen mit Rotwein-Kräutersauce und Fenchel-Orangensalat

Kräuterkunde © Rogner Bad Blumau

Buchweizen-Räuchertofulaibchen © Rogner Bad Blumau Harald Eisenberger

© Rogner Bad Blumau Harald Eisenberger

 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

In der Natur liegt die Kraft. Vor allem in der heutigen Zeit ist es schwierig, Zeit für sich zu finden und dem Alltag kurz zu entschwinden. Entdecken Sie Ihre persönliche Grünkraft und stellen Sie Ihr inneres Gleichgewicht wieder her.

Sind Sie jetzt auch auf den Geschmack gekommen? Unsere köstlichen Smoothie Rezepte könnten Ihnen auch gefallen. Im Beitrag Farbenfrohe Smoothie Rezepte für den Frühling ist für jeden Genießer etwas dabei.

Zu Besuch bei Rauers Ernte im Hügelwiesenland Bad Blumau. Im Einklang mit der Natur. Das ist nicht nur die Philosophie des Rogner Bad Blumau, sondern auch die Arbeitsweise von Rauers Ernte.

So erwachen Frühlingsgefühle…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.