Fisch verliebt – Pilotprojekt Aquaponics Rogner Bad Blumau

Natürliche Ressourcen nachhaltig nutzen. Ganz nach unseren Werten ehrlich, bewusst und mit Freude. NEU ab 2020: Nachhaltige Fischzucht mit unserem wertvollen Thermalwasser. Pilotprojekt Aquaponics im Rogner Bad Blumau.

Neu ab 2020: Pilotprojekt Aquaponics im Rogner Bad Blumau

Das Pilotprojekt Aquaponics ist ein neuer, innovativer Ansatz zur nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen und befindet sich direkt bei unserer Geothermieanlage. Bei der Aquaponicsanlage Rogner Bad Blumau handelt es sich um ein Pilotprojekt, dass Fischzucht mit dem Anbau von Kräutern und Gemüse verbindet und so eine nachhaltige und umweltschonende Produktion ermöglicht.

Die Ausscheidungen der Fische werden durch Bakterien, die in der Luft natürlich vorkommen, in für die Pflanzen verfügbare Nährstoffe (Mineralien und Stickstoff) umgewandelt. Diese Nährstoffe werden dann von den Pflanzen aus dem Wasser herausgefiltert. Das so gereinigte, im Kreislauf geführte Wasser steht dann den Fischen wieder zur Verfügung.

Räucherfisch Rogner Bad Blumau

Das Besondere dieser Pilotanlage ist, dass Thermalwasser verwendet wird, und dies gleich in zweifacher Weise.

1. Die gesamte Aquaponicsanlage wird mit Thermalwasser beheizt und so ein umweltfreundlicher Ganzjahresbetrieb ermöglicht.

2. Des Weiteren wird Thermalwasser in der Fisch- und Pflanzenproduktion verwendet, was ein natürliches biologisches aufwachsen der Fische erlaubt und die im Thermalwasser enthaltenen Mineralen auch den Pflanzen zusätzlich als Nährstoff zur Verfügung stehen.

Kräuterkunde © Rogner Bad Blumau

Diese Anlage ist so einzigartig wie auch das Wasser der Vulkania® Heilquelle. Die sogenannte Sol Source Anlage ist ein europaweites, vermutlich sogar weltweites Unikat. Ein nachhaltiger, ganzheitlicher und in sich geschlossener Kreislauf, ganz nach dem Motto „Leben im Einklang mit der Natur“.

Der gezüchtete Fisch wird dann von Küchenchef Johann Schuster und seinem Team im hauseigenen Räucherofen veredelt. Diesen können Sie vielleicht schon bei Ihrem nächsten Aufenthalt in unserer Vulkania® Badelandschaft genießen.

Räucherfisch Rogner Bad Blumau

Die gezüchteten Kräuter und Gemüsesorten sind, gemeinsam mit weiteren Spezialitäten aus unserer hauseigenen Bio Landwirtschaft und den zahlreichen Bio Kräutergärten sowie Produkten von Bauern aus der Region, eine weitere Ergänzung für unser hochwertiges Speisenangebot. Vom Feld auf den Teller. Nachhaltig, regional und frisch. Einfach guter Genuss, abseits des Alltäglichen. Sommer, ganz nach Ihrem Geschmack.

© Rogner Bad Blumau | Harald Eisenberger

© Rogner Bad Blumau | Harald Eisenberger

 

Wasser, wertvoll wie Gold – überraschend vielseitig und nachhaltig genutzt

Unsere Vulkania® Heilquelle wird bereits vielseitig und nachhaltig genutzt. Zum Beispiel in unserer Geothermieanlage. Hier wird aus einer Bohrung innovativ Strom, Wärme und natürliches CO2 für die Wasseraufbereitung und die Nutzung in der Getränkeindustrie, direkt aus dem Erdmantel gewonnen. Die Geothermieanlage in Bad Blumau gilt als Vorzeigeprojekt. Nicht nur in Europa, sondern weltweit. Mit der sinnvollen und umweltschonenden Energienutzung wird eine Vorreiterrolle für Umweltbewusstsein und Klimaschutz eingenommen.

Mit der überschüssigen Wärme der Geothermieanlage wird im Winter unser Palmenhaus geheizt.

Palmen © Rogner Bad Blumau

Des Weiteren haben wir mit dem wertvollen Vulkania® Heilwasser, gemeinsam mit unserem Partner farfalla, auch eine eigene Bio Kosmetiklinie entwickelt.

Bio-Kosmetiklinie mit Vulkania Heilwasser © Rogner Bad Blumau

Unser Vulkania® Heilsee sorgt auch ganzjährig für Badevergnügen wie im Meer. Der natürliche Salzgehalt des Vulkania® Heilwassers lässt Sie wortwörtlich schweben. Aus einer Tiefe von über 3.000m sprudelt sie empor und hat einen Salzgehalt von 17,6 g pro Liter. Man fühlt sich wahrlich vom Wasser getragen. Eintauchen und aufleben.

Thermalwasserwoche 2020 © Rogner Bad Blumau

 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Harmonices Terrae – der Klang des Rogner Bad Blumau. Auch beim Schweben in der Vulkania® Heilquelle kann man dieser Melodie lauschen.

Ein Spaziergang durch die Märchenwelt…

ROGNERS Arche Noah Raritätengarten – eine Wiese für die Vielfalt

Palmen im Steirischen Hügelwiesenland und die Idee dahinter

 

Kennen Sie schon unser Hilfsprojekt gemeinsam mit unseren Partnern Salesianer und Dibella?

Endlich die Schulbank drücken können – Gastbeitrag

Erholsam und mit gutem Gewissen schlafen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.