14 Jahre Caféhaus – die „Speis“ & Tag des Kaffees 2020

Jedes Jahr am 1. Oktober wird der „Tag des Kaffees“ gefeiert. Das koffeinhaltige Getränk, aus gerösteten und gemahlenen Kaffeebohnen ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Natürlich dreht sich heute auch im Rogner Bad Blumau alles um die schwarze Bohne.

Wer morgens lächelt, hat den richtigen Kaffee. Ist dieser zudem noch aus fairem Anbau, schmeckt er gleich noch besser. Am 1. Oktober feiern wir den Tag des Kaffees und auch den Tag unseres Cafés, denn unser Caféhaus – die „Speis“ wurde am 1. Oktober 2006 eröffnet. Zur Feier des Tages verwöhnen wir Sie mit unserer bodenlosen Kaffeetasse und Kaffeemehlspeise aus unserer Patisserie.

Wir haben den Tag aber auch zum Anlass genommen uns mit FAIRTRADE Kaffee zu beschäftigen und haben drei Tipps für Sie, wie Sie Kaffeesatz verwerten können.

14 Jahre Caféhaus – die „Speis“ & Tag des Kaffees 2020

Qualität und faire Produktion

Qualität und faire Produktion ist für uns unerlässlich. Bei uns im Rogner Bad Blumau genießen Sie natürlich auch FAIRTRADE Kaffee. Dies gilt für unsere Gäste, aber auch für unsere MitarbeiterInnen. Ganz nach unseren Werten Ehrlich, Bewusst und Mit Freude. In unseren Zimmern ab der Kategorie Friedensreich verwöhnen wir Sie mit einer Bio Kaffee- & Teebar am Zimmer.

Tag des Kaffees 2020 © Rogner Bad Blumau

Was genau bedeutet Fairtrade Kaffee?

„FAIRTRADE Kaffee gibt Kleinbauernfamilien eine Zukunft und schützt das Klima. Wie? Beispielsweise werden schattenspendende Bäume gepflanzt, um die Böden vor dem Austrocknen zu bewahren. Kleinbauern erhalten auf dem freien Markt derzeit rund 1 Dollar pro Pfund Kaffee. Bei diesen tiefen Preisen können die wenigsten ihre Produktionskosten decken. Fairtrade-Bauern aber profitieren vom Mindestpreis von 1.40 Dollar pro Pfund und zusätzlich 20 Cent Prämie für Gemeinschaftsprojekte! Die Corona-Krise trifft die Kleinbauern zudem besonders hart: Die Grenzschliessungen beeinträchtigen den Export und der weltweite wirtschaftliche Abschwung drückt die Preise vor Ort.“ www.fairtrade.at

 

Ein Paar Fakten und Zahlen zum Thema Kaffee von FAIRTRADE Österreich aus dem Jahr 2019

  • 2.100 Produkte mit dem FAIRTRADE Siegel
  • 5.000 Verkaufsstellen österreichweit
  • 1.900 Cafés, Bäckereien, Hotels, Restaurants & Kantinen
  • 207 FAIRTRADE Gemeinden
  • 60 FAIRTRADE Schools
  • 125 Lizenzierte Partnerunternehmen

 

Rohkaffee 2019

  • 4.621 Tonnen
  • +11% gegenüber dem Vorjahr
  • 71% Bioanteil

 

FAIRTRADE Lesetipps für den Tag des Kaffees:

Fakten und Zahlen 2019
Jahresrückblick 2019

Mehr zu FAIRTRADE erfahren Sie auf www.faitrade.at.

14 Jahre Caféhaus und Shop – die „Speis“

Der „Tag des Kaffees“ wurde vom Österreichischen Kaffeeverband 2001 ins Leben gerufen. Seitdem wird dieser jedes Jahr am 1. Oktober zelebriert. Wir hier im Rogner Bad Blumau feiern heute auch das 14-jährige Bestehen unseres Caféhauses. Dieses wurde mit viel Liebe modernisiert und erstrahlt nun im neuen Design. Das gemütliche Ambiente lädt zum Verweilen ein.

Tag des Kaffees 2020 © Rogner Bad Blumau

Tag des Kaffees 2020 © Rogner Bad Blumau

Tag des Kaffees 2020 © Rogner Bad Blumau

Bei uns können Sie Ihren Kaffee ganz nach Ihrem Wunsch bestellen. Das Caféhaus ist in unserem Shop – die „Speis“ integriert und täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. In diesem finden Sie nicht nur kleine Geschenke die Freude bereiten sondern auch zahlreiche Produkte aus dem Rogner Bad Blumau, rund um Friedensreich Hundertwasser sowie regionale Spezialitäten. Einen Teil der Produkte finden Sie auch in unserem Webshop. Unbedingt vorbeischauen unter shop.blumau.com.

 

Cold Brew Coffee, ein kleiner Schwarzer aus Tirana und eine bodenlose Kaffeetasse

Amila Hirmann aus unserem Café – „die Speis“ schwört auf Cold Brew Coffee und alle die es gerne stärker mögen, verwöhnt sie mit Kaffee aus Tirana in Albanien, empfohlen vom Rogner Hotel Tirana. Für alle die von Kaffee nicht genug bekommen, bieten wir am Tag des Kaffees eine bodenlose Kaffeetasse, die sich wie magisch immer wieder füllt. Am heutigen Tag verwöhnen wir unsere Gäste auch mit köstlicher Kaffeemehlspeise aus unserer Patisserie. Weitere Infos in unserem Caféhaus.

Tag des Kaffees 2020 © Rogner Bad Blumau

 

Guter Kaffee ist restlos wertvoll – 3 Tipps zur Verwertung von Kaffeesatz

Kaffeesatz ist viel zu schade um ihn einfach weg zu werfen – hier drei Ideen, wie Sie auch Kaffeesatz sinnvoll nutzen können.

 

Kalter Kaffee macht schön – Beautytipps von Daniela Weber-Thomas Leiterin in unserem Bereich Gesundheit & Schönheit

Kaffeepeeling – eine halbe Tasse Kaffeesatz kalt werden lassen, mit einem Esslöffel kalten Kaffee und einem Esslöffel Kokosöl oder einem anderen hochwertigen Öl anreichern und damit Gesicht und Körper sanft abreiben. Danach mit lauwarmen Wasser abspülen und wie gewohnt pflegen. Kaffee wirkt straffend, durchblutungsfördernd und entgiftend. Wer noch einen Löffel Honig dazu gibt, hat zudem noch eine entzündungshemmende Wirkung.

Kaffee ist auch eine schnelle Augenmaske gegen Schwellungen und Augenringe. Wattepads in kaltem Kaffee tränken, im Kühlschrank kaltstellen und anschließend auf die Augen auflegen. Kalter Kaffeesatz kann auch unter den Augen angewendet werden. Einfach auftragen und 5 Minuten einwirken lassen und anschließen abwaschen.

Kaffee als Haarspülung. Bei dunklem Haar kann man mit kaltem Kaffee auch die Haare spülen – sorgt für wundervollen Glanz.

Kaffee lässt Pflanzen wachsen – ein Tipp von unserem GärtnerInnen-Team

Kalter Kaffeesud eignet sich am besten zum Düngen von Pflanzen, die sauren, humosen Boden lieben. Dazu gehören zum Beispiel Hortensien, Rhododendren und Heidelbeeren.

Tag des Kaffees 2020 © Rogner Bad Blumau

Kaffee kann dunkle Möbel in neuem Glanz erstrahlen lassen – ein Tipp aus unserer hauseigenen Tischlerei

Kaffeesatz kann nicht nur Gerüche binden, sondern auch Kratzer in Holzmöbeln nahezu unsichtbar machen. Bei dunklen Holzmöbeln können kleine Kratzer und Rillen einfach mit Kaffeesatz weggezaubert werden. Mit einem kleinen, feuchten Schwämmchen sanft auftragen. Dadurch werden Rillen aufgefüllt und kleine Makel kaschiert.

Tag des Kaffees 2020 © Rogner Bad Blumau

Das könnte Ihnen auch gefallen

1. Oktober 2019 – Tag des Kaffees & 13 Jahre Caféhaus Rogner Bad Blumau.

Nachhaltig fair schlafen – Hilfsprojekt Seva Ashram School. Erfahren Sie mehr zu unserer Bettwäsche mit nachhaltiger Bio Fairtrade Baumwolle und dem Hilfsprojekt, das wir gemeinsam mit unseren Partnern Dibella und Salesianer Miettex realisieren. Mehr dazu finden Sie hier.

Restlos wertvoll – weitere Tipps zur Verwertung von Lebensmitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.