Ideen zum Geschenke verpacken

Geschenke werden mit Freude ausgesucht und danach mit Liebe eingepackt. Vielleicht suchen Sie ja noch nach einer außergewöhnlichen Verpackung. Es sind nur mehr wenige Tage bis Weihnachten.

Gerade in der Vorweihnachtszeit beschäftigt man sich intensiv mit der Wahl des richtigen Präsents und dem Einpacken. Wir haben nun noch ein paar Ideen für Sie, wie Sie Ihren Geschenken noch eine stilvolle und moderne Verpackung geben oder sie mit ein paar Handgriffen aufpeppen können.

Geschenkpapier © Rogner Bad Blumau

  1. Upcycling

Vielleicht müssen Sie dafür aber in kein Geschäft, denn Upcycling ist derzeit voll im Trend. Upcycling ist eine Kombination aus den englischen Worten „Up“ (nach oben) und „Recycling“ (Wiederverwertung). Dabei wird scheinbar nutzlosen Gegenständen wieder ein Sinn gegeben. Mit ein paar wenigen Handgriffen und viel Liebe zum Detail, wird daraus etwas völlig neues. Anders als beim Recycling wird beim Upcycling einfach ein neues kreatives Design oder eine stoffliche und vor allem optische Aufwertung durchgeführt. Es bedeutet auch umweltfreundliches Basteln mit verschiedenen Materialien und Produkten. Das Ziel dabei ist alten Dingen wieder neues Leben einzuhauchen.

Im Sinne des nachhaltigen Kreislaufs wird bei uns im Rogner Bad Blumau so wenig wie möglich weggeworfen. Wussten Sie, dass zum Beispiel für die gesamte Einrichtung der LEBENSWERKSTATT Robert Rogner nur Gegenstände eingesetzt wurden, die in ihrer ursprünglichen Form nicht mehr verwendet wurden?

Es sind aber auch oft die Kleinigkeiten. Unsere alten Gästezeitungen landen nicht einfach im Altpapier. In unserer täglichen Gästeinformation steckt einfach viel zu viel Liebe und Freude, um diese einfach in den Müll zu werfen. Wir verwenden sie schon länger in unserem Shop, um Produkte einzuwickeln und transportsicher zu machen. Aber wussten Sie, dass Sie in nur 3 Schritten daraus sogar dekorative Schleifen basteln können?

Geschenkpapier © Rogner Bad Blumau

Schleifen und Dekoration aus Papier. Die Schleife der Weihnachtsgeschenke für die MitarbeiterInnen wurde dieses Jahr in Handarbeit erstellt. Natürlich kann man einfach fertige Schleifen kaufen oder ganz klassisch welche aus Kunststoffbändern binden. Wir wollen unsere Umwelt mehr wertschätzen und haben daher aus unseren übrig gebliebenen Gästezeitungen und alten Zeitungen schöne Weihnachtsschleifen gebastelt. Auch Sterne, Weihnachtsbäume und andere weihnachtliche Motive können aus buntem Recyclingpapier ausgeschnitten werden.

Geschenkpapier © Rogner Bad Blumau

So machen Sie aus einem Papierstreifen eine dekorative Schleife:

  1. Schneiden Sie das Papier in etwa 1cm dicke Streifen. Die Länge ist entscheidend für die Größe der Schleife.
  2. Legen sie die bedruckte Seite nach unten und falten Sie das Papier schräg, mit einem Abstand von ca. 8cm, von außen nach innen.
  3. Die Schleife sieht nun aus wie ein Dreieck, dessen Spitze nach unten zeigt. Mit nur einem weiteren Handgriff haben Sie nun gleich Ihre fertige Schleife. Hierfür einfach ca. 2cm unter der ersten Faltung nochmals das Papier umbiegen – diesmal aber fast gerade.

Packpapier mit persönlichem Touch. Sie können auch Packpapier verwenden und mit eigenen Motiven oder Sprüchen verzieren, bekleben, besprühen oder einfach nur mit persönlichen Grußworten versehen.

Wäscheklammern aus Holz statt herkömmlicher Kärtchen. Sie können diese zum Beispiel mit Namen beschriften. Vielleicht haben Sie auch noch ein gemeinsames Bild mit einer schönen Erinnerung, das sie mit der Wäscheklammer noch zusätzlich auf dem Geschenk befestigen können.

Papiertüten als Verpackung. Vielleicht haben Sie auch eine Tüte in der passenden Größe, die Sie – ähnlich wie das Packpapier – einfach selbst verzieren können. Ein schöner Spruch, ein paar persönliche Worte oder einfach eine Zeichnung oder weihnachtliche Motive, die aus Zeitungen und Zeitschriften ausgeschnitten und aufgeklebt werden. Akzente in Silber und Gold verleihen der Verpackung eine schlichte Eleganz und ein festliches Aussehen.

 

  1. Geschenkpapier Rogner Bad Blumau Edition

Damit Sie Ihre Geschenke heuer mit ganz viel Liebe und guten Wünschen einpacken können, haben wir für Sie eine eigene und exklusive Rogner Bad Blumau Geschenkpapier Kollektion vorbereitet. Die goldene Kuppel steht für Glück und wertvolle Momente. Unser Vulkan Strombolino symbolisiert einen Ausbruch an Lebensfreude. Die Außenthermallandschaft steht für Wertvolles, wie unsere Heilquellen. Die Fassade vom Kunsthaus vereint Fantasie und Kreativität. Das Schneckenhaus ist ein Abbild für eine innovative und erwartungsvolle Zukunft.

TIPP: Auch hier können Sie, statt nach der passenden Schleife zu suchen, diese auch selbst aus dem gleichen Papier herstellen.

Geschenkpapier © Rogner Bad Blumau

 

 

Das Rogner Bad Blumau Geschenkpapier erhalten Sie in unserem Shop – die „Speis“. Damit macht das Schenken nicht nur zu Weihnachten Spaß. Wir haben uns bewusst für Motive entschieden, die das ganze Jahr passen und an die wertvollen Momente im Rogner Bad Blumau erinnern.

 

 

 

  1. Materialien aus der Natur

Machen Sie einen Spaziergang. Atmen Sie durch und öffnen Sie die Augen für die kleinen Dinge im Leben. Das entspannt nicht nur sondern vielleicht finden Sie in der Natur noch das ein oder andere Accessoire für ihre Geschenke oder Ihre weihnachtliche Dekoration. Getrocknete Blumen wie Rosen oder Hortensien, Hagebutten, Tannenzapfen oder Moos. Weihnachtsgeschenke bekommen mit einem kleinen Tannenzweig noch mehr Persönlichkeit.

 

Und damit das Einpacken auf jeden Fall gelingt hier noch unsere 5 Basis-Einpacktipps

  1. Besorgen Sie ein Gutes Geschenkpapier. Achten Sie dabei auf die Stärke, denn ist das Papier zu weich, kann es leicht brechen. Ist es zu fest, lässt es sich nur schwer falten.
  2. Legen Sie sich gleich Ihr Werkzeug, wie eine Schere und ein Klebeband bereit.
  3. Nicht vergessen die Preisschilder zu entfernen.
  4. Schneiden Sie das Geschenkpapier auf die richtige Größe zu und packen Sie das Geschenk damit ein
  5. Je nach Lust und Laune können Sie das Geschenk nun noch mit passenden Accessoires verzieren.

Geschenkpapier © Rogner Bad Blumau

Tipp: Unsere Direktorin Melanie Franke packt EXKLUSIV für Sie am Heiligen Abend Ihre Weihnachtsgeschenke in unserem Shop – die „Speis“ von 11 bis 12 Uhr ein.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Verpacken Ihrer Geschenke.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.