So läufts auch bei Ihnen! 3 Tipps für Laufanfänger von Triathletin Sabine

Um gemeinsam und schneller an sein Ziel zu kommen, treffen sich viele Profi- und HobbysportlerInnen regelmäßig am Montag um 18.30 Uhr, beim Lauftreff im Rogner Bad Blumau. Der Lauf-, smovey und Nordic Walking Treff in Bad Blumau ist für jeden geeignet, der Freude an der Bewegung in der freien Natur hat.

Lauftreff © Rogner Bad Blumau

3 Tipps von Sabine für Laufanfänger oder Fortgeschrittene

Sabine Greipel ist 54 Jahre alt. Als Ausgleich zur Arbeit hat sie schon vor 20 Jahren mit regelmäßigen Sporteinheiten begonnen. Die tägliche sportliche Aktivität ist für sie nicht nur um fit zu bleiben, sondern auch ein Erholungsfaktor. Bereits seit mehreren Jahren nimmt sie am Lauftreff im Rogner Bad Blumau teil. Wir haben Sie jetzt interviewt und gefragt welche Tipps sie Laufanfängern geben kann. Und wie sie sich selbst motiviert.

  1. Gemeinsame Motivation zum gemeinsamen Training

Suchen Sie sich einen Trainingspartner der das selbe Tempo wie Sie hat und animieren Sie sich gegenseitig zum gemeinsamen Training. Gemeinsam macht Bewegung mehr Spaß und bringt Menschen zusammen. Während dem Laufen sollte man noch fähig sein, sich zu unterhalten, damit erreichen Sie die perfekte Geschwindigkeit. Die Unterhaltung ist also ein perfekter Check für ein effektives Training. Als Anfänger darf man auch gerne einmal eine Pause einlegen.  Im Lauftreff im Rogner Bad Blumau hat Sabine ihre Laufpartner gefunden und es macht ihr richtig Spaß sich gemeinsam in der Gruppe über Lauftechniken zu unterhalten.

  1. Fixe Trainingszeiten und sich selbst nicht überfordern

Und von der Motivation kommen wir gleich zu den Fixen Trainingszeiten. Wenn man sich den Trainingstag oder auch mehrere Trainingstage in der Woche fix in den Kalender einträgt, dann hat man selbst Zeit sich länger darauf einzustellen und sich keine „Ausreden“ einzuplanen. Jeder muss für sich selbst die perfekte Zeit und einen fixen Tag bestimmen, jeder Körper ist anders. Also warum nicht gleich jeden Montag fix im Terminkalender einplanen und sich jeden Montag mit einer Freundin/ einem Freund beim Lauftreff in Bad Blumau treffen. Während der Arbeit im Schichtdienst hat Sabine ihre Trainingseinheiten ihrem Dienstplan angepasst, so ging sie einmal Vormittags und auch Nachmittags regelmäßig zum Lauftraining. Jetzt, freut sie sich auf den Lauftreff in Bad Blumau und der Termin ist bei ihr fix im Kalender notiert.

  1. Sich nach dem Lauftraining belohnen und dem Körper etwas gutes Tun

Früher hat Sabine sich nach dem Training mit einem lockeren, leichten Essen am Abend belohnt. Seitdem sie am Lauftreff in Bad Blumau teilnimmt, erfreut sie sich immer an der Regeneration ihrer Muskeln im warmen Wasser oder in der weitläufigen Saunalandschaft. Gemeinsam mit ihren LaufpartnerInnen werden nach dem Lauftraining die Muskeln mit einem leichten „Ausschwimmen“ im Sportbecken entspannt. In den kalten Wintermonaten bevorzugt Sabine die heiße Vulkania® Badelandschaft zur Regenerierung.

Das besondere am Lauftreff ist, egal ob Einsteiger, Hobbyläufer oder Nordic Walker, in den betreuten Gruppen findet jeder sein passendes Tempo entsprechend des Könnens und der Fähigkeit. Die Strecken werden je nach Kondition angepasst. Durch die unterschiedlichen Gruppen hat man die Möglichkeit sich langsam zu steigern und in die nächste Gruppe einzusteigen. Der Vorläufer jeder Gruppe gibt ein passendes Tempo vor. Am Anfang ist es wichtig sich nicht selbst zu überfordern, daher kann man bei Bedarf als Anfänger auch die ein oder andere Pause einlegen. Durch die unterschiedlichsten Gruppen findet man schnell einen Partner oder eine Partnerin mit der/dem man sich auch während dem Laufen austauschen kann. Gegenseitig Tipps geben hilft auch um sich gegenseitig zu motivieren.

Die Motivation für das Laufen ist oft auch für bereits langjährige Läufer schwierig. Da hilft es, sich mit Freunden oder Bekannten am Lauftreff im Rogner Bad Blumau einen fixen Termin auszumachen. Nach dem Lauftreff hat man die Möglichkeit seine Muskeln in der Therme inkl. Sauna, zum Sonderpreis für die Läufer von € 18.30 bis 23 Uhr zu entspannen und gemeinsam mit seinen Freunden in der Therme zu verweilen.

 

Lauftreff © Rogner Bad Blumau

Veranstaltungstipps:

Von 29. Juni bis 08. Juli 2018 findet zum zweiten Mal ein 10-fach Marathon in Bad Blumau statt. Die TeilnehmerInnen laufen dabei bis zu 10 Marathons in 10 Tagen. Weitere Infos.

Von 5. bis 8. Juli 2018 findet der 3. TRIPLE-ULTRA-Triathlon (11,4 km Schwimmen, 540 km Radfahren, 126,6 km Laufen) und DOUBLE-ULTRA-Triathlon (7,6 km Schwimmen, 360 km Radfahren, 84,4km Laufen) im Rogner Bad Blumau statt. Weitere Infos zu den Bewerben finden Sie hier.

Dieses Jahr ebenfalls wieder dabei: Johann Wünscher mit der Aktion Jag den Hans für die Österreichische Krebshilfe.

Seien Sie dabei, wenn sportliche Höchstleistungen vollbracht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.