Landesmeisterschaften in Tourismusberufen

Platz 1 und 2 für die Lehrlinge des Rogner Bad Blumau in der Kategorie Service.

Das Rogner Bad Blumau konnte sich bereits mehrere namhafte Awards in unterschiedlichen Kategorien sichern. Es wird immer schwieriger ambitionierte Fachkräfte zu finden. Gleichzeitig steigen aber auch die Ansprüche der Gäste. Der Erfolg eines Tourismusbetriebs hängt sehr stark von den handelnden Personen ab. Daher ist vor allem die Nachwuchsförderung und eine hohe Ausbildungsqualität der Lehrlinge für das HR Management des Rogner Bad Blumau essentiell.

„Zwei unserer Lehrlinge sind im Bereich Service angetreten und beide waren erfolgreich. Herr Klaus Glatz gewinnt und Frau Bernadette Ledel belegt Platz 2. Dies bestätigt die ausgezeichnete Ausbildung unserer Lehrlinge aber auch unsere hohen Ansprüche an uns selbst. Nur wenn wir die Stärken dieser jungen Menschen erkennen und unsere Nachwuchstalente bestmöglich fördern, bleiben wir am Puls der Zeit. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt des Denken und Handelns.“

Thomas Scheuchl, Personalleiter

1. Platz Glatz Klaus

www.jobmitaussicht.at

2. Platz Ledel Bernadette

www.jobmitaussicht.at

 

Landesmeisterschaften in Tourismusberufen
Bei den steirischen Landesmeisterschaften in Tourismusberufen am 16. Jänner 2018 in der Landesberufsschule Bad Gleichenberg zeigten die besten Köche/Köchinnen, Restaurantfachmänner und -frauen sowie Hotel- und Gastgewerbeassistenten und -assistentinnen ihr Können. Eine Spitzenplatzierung bei diesem Bewerb hat bereits einigen Nachwuchstalenten zu einer herausragenden Karriere verholfen. Dies bestätigt den hohen Stellenwert der Veranstaltung. Die besten Teilnehmer haben dieses Mal auch die Chance, sich in weiterer Folge für die Berufseuropameisterschaften EuroSkills 2020 in Graz zu qualifizieren.

©Barbara Majcan Photography Quelle www.jobmitaussicht.at

©Barbara Majcan Photography Quelle www.jobmitaussicht.at

Staatsmeisterschaften der Lehrlinge
Frau Bernadette Ledel und Herr Klaus Glatz dürfen Ihr Können auch bei den Staatsmeisterschaften der Lehrlinge in Tourismusberufen unter Beweis stellen. Hierfür erhalten beide Lehrlinge ein spezielles Training durch die WKO-Fachgruppe, um die Steiermark bestmöglich zu repräsentieren. Vom 18. bis 20. April 2018 treten in der Berufsschule Obertrum 81 Lehrlinge aus ganz Österreich in den Bereichen Küche, Service und Hotel- und Gastgewerbeassistent im Wettkampf gegen- und miteinander an.

©Barbara Majcan Photography Quelle www.jobmitaussicht.at

©Barbara Majcan Photography Quelle www.jobmitaussicht.at

Lehre im Rogner Bad Blumau
Flexible Arbeitszeiten, Chance auf Karriere, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten – nur drei der vielen Vorteile einer Lehre im Weltunikat Rogner Bad Blumau. Die Bewerbungsfrist für 2018 läuft nur mehr bis 01. Juli 2018 und es sind noch ein paar begehrte Lehrstellen in 8 verschiedenen Bereichen verfügbar.

 

Kontakt für Bewerbungen
Rogner Bad Blumau | Thomas Scheuchl | +43 (0) 3383 5100 9940 | t.scheuchl@rogner.com | blumau.com

 

Weitere Informationen zu den Landesmeisterschaften finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.