Zeit zu gehen…

Meine Urlaubszeit im Rogner Bad Blumau neigt sich dem Ende zu. Hier noch ein paar Worte zum Abschied.

Liebes Team vom Rogner Bad Blumau,

die Zeit ist gekommen und ich muss wieder nach Hause zum Most Bauernhof Distelberger. Leider. Ich habe mich bei euch wirklich sehr wohlgefühlt. Besonders gefallen hat mir eure SOMMERKUCH’L, hier habe ich meinen neuen Lieblingsplatz gefunden. Ich hatte dort Gelegenheit mich mit anderen Gästen zu unterhalten, gemeinsam mit ihnen hervorragenden Most aus meiner Heimat zu trinken und steirische Schmankerl zu verkosten.

Gut, ich habe aber nicht nur gegessen. Das Baden in der Vulkania® war besonders schön. Auch in eurem SPA konnte ich wunderbar entspannen. Aber auch sportlich war ich. Ich habe euer Sportprogramm und den Outdoor-Fitnessplatz genutzt und bin die eine oder andere Länge im Sportbecken geschwommen. Ich habe sogar eine neue, persönliche Bestzeit aufgestellt. Aber so ein stählerner Körper kommt halt auch nicht von ungefähr. Jetzt bin ich aber fit für die nächste Ernte, damit bald wieder frischer Most im Mostviertel abgefüllt werden kann.

An einem besonders lauen Abend hatte ich ein romantisches Dinner auf der Seerosenteichterrasse vom à la Steak carte Restaurant „GenussReich“. Mit wem verrate ich euch nicht, was ich euch aber verrate ist, dass das Steak wirklich ausgezeichnet war. Mein Highlight waren die hausgemachten Pralinen zum Abschluss. Ich glaube meinen nächsten runden Geburtstag werde ich bei euch im „GenussReich“ feiern.

Jetzt bin ich aber fit für die nächste Ernte, damit bald wieder frischer Birnenmost im Mostviertel abgefüllt werden kann.

Ich verabschiede mich mit dem Mostviertler Trinkspruch „G´sundheit – Sollst leben!“

Herzlichst, euer Mostbaron aus dem Mostviertel in Niederösterreich

Mostbaron Distelberger ©Rogner Bad Blumau

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.