Bogenschießen. Feines Essen. Rafting. Spaß. Lehrling im Rogner Bad Blumau.

Anja Löffler hat im Rogner Bad Blumau ihre Lehre zur Bürokauffrau absolviert und vor kurzem mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. Sie berichtet  nun vom diesjährigen Lehrlingsausflug. Viel Spaß beim Lesen.

Zu Ehren und Motivation der Lehrlinge veranstaltet das Rogner Bad Blumau jährlich einen 2-tägigen Ausflug. Dieses Jahr ging es nach Oberösterreich. Übernachtet wurde in einem der besten Hotels im Mühlviertel. Um 6.30 Uhr schlossen sich die Bustüren und die Lehrlinge und Begleitpersonen machten sich auf den Weg. Nach mehreren Stunden Fahrt durch das schöne Land wurden wir freundlich empfangen und bezogen unsere Zimmer. Mittagessen. Nach der Stärkung kam die Bewegung. Rund 2,3 km wurden zu Fuß zurückgelegt. Ziel war der 3D-Bogenpacours. Nach einer kurzen Einführung wurden die verschieden angelegten 30 Stationen bewältigt. Circa drei Stunden später und einige fehlende Pfeile mehr, brachte uns der Hotelshuttle wieder zurück zum Hotel. Dort wurde kurz gerastet und für das Abendessen hergerichtet. Fünf Gänge köstliches Essen und dazu gute Unterhaltung mit den liebsten Kollegen und Kolleginnen. Der Tagesausklang wurde im Dance-Club des Hotels gefeiert. Am nächsten Morgen bekamen wir noch eine Führung durch das Hotel und dessen Partnerhotel, welches nur wenige Kilometer entfernt war. Mit vielen neuen Eindrücken machten wir uns dann wieder auf in die Steiermark. Angekommen in Johnsbach im Gesäuse nach der mehrstündigen Busfahrt wurde gut zu Mittag gegessen. Anschließend begrüßten wir das Rafting-Team, das gleich gegenüber vom Gasthaus auf uns wartete. Dort bekamen wir die Ausrüstung sowie eine kleine Einführung. Aufgeregt starteten wir dann dieses Abenteuer. Umgeben von Bäumen und Bergen ruderten wir in drei Gruppen circa 12 km die Enns entlang. Einige von uns fielen über Board und andere sprangen freiwillig in das wilde und kühle Wasser zur Abkühlung und aus Spaß. Durchnässt und erschöpft nach guten 2 Stunden Rafting gingen wir dann die endgültige Reise zurück in das Rogner Bad Blumau an.

Lustige Momente, abenteuerliche Stunden und viel Zeit mit Freunden, das war der diesjährige 2-tägige Ausflug der Lehrlinge im Rogner Bad Blumau.

Lehrlingsausflug 2016 Rogner Bad Blumau

Ein solcher Lehrlingsausflug ist nur eines der vielen Benefits für die Lehrlinge des Rogner Bad Blumau. Verteilt auf das ganze Jahr werden auch mehrere Partnerbetriebe besichtigt und deren Produkte verkostet. Neben den zahlreichen Ausflügen wird auch ein Lehrlingsaustausch mit anderen Betrieben im Verbund „Ausgezeichnete Lehrbetriebe im Tourismus“ einmal im Jahr durchgeführt. Auch Weiterbildung hat im Rogner Bad Blumau einen sehr hohen Stellenwert. Daher können die Lehrlinge an verschiedensten Schulungen mit Inhalten die im Berufs- als auch im Privatleben nützlich sind, teilnehmen. Um den Lehrlingen die Möglichkeit zur besten Qualifikation zu geben, unterstützt das Rogner Bad Blumau die Lehre mit Matura vollkommen. Ebenso wird nach jedem Berufsschulbesuch ein Lehrlingsfrühstück veranstaltet, bei dem die guten Leistungen der Auszubildenden belohnt werden. Das Rogner Bad Blumau wurde auf Staatsebene als Lehrbetrieb ausgezeichnet, was bestätigt, dass die 28 Lehrlinge in sechs verschiedenen Lehrberufen eine gute Ausbildung genießen.

 

Weitere Benefits für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Rogner Bad Blumau sind die 3-tägigen Einführungsrunden, bei Eintritt in das Unternehmen, damit sie hervorragend über ihren Betrieb informiert sind. Zudem werden mehrere Feiern wie z. B. Sommerfest und Weihnachtsfeier veranstaltet, um die Belegschaft zueinander zu bringen und sie dafür zu Ehren, was sie jeden Tag leisten. Auch Oster- und Geburtstagsgeschenke werden überreicht. Neben den Vergünstigungen im Rogner Bad Blumau selbst, erhalten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auch stark ermäßigte Übernachtungspreise in Partnerhotels in ganz Österreich. Kinderbetreuung, Schulungen und frisches Frühstück-, Mittag- und Abendessen sind weitere Vorzüge im Rogner Bad Blumau. Im Jahr 2015 wurde das Rogner Bad Blumau beim „Leader of the year Award“ von Rolling Pin nominiert.

 

Lesen Sie mehr zu weiteren Auszeichnungen für das Rogner Bad Blumau:

Wir geben alles.

Lebensmittel sind kostbar.

 

Das Rogner Bad Blumau aus der Sicht der Lehrlinge.

Hier geht’s zum Video.

 

Sie möchten Teil des Teams werden?

Zurzeit hat das Rogner Bad Blumau freie Stellen als Etagen-Gouvernante und Commis de cuisine. Lehrstellen werden derzeit für die Lehrberufe Gastronomiefachmann/-frau (Lehrzeit: 4 Jahre) und Restaurantfachmann/-frau (Lehrzeit: 3 Jahre) vergeben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.