Grüne Smoothies mit unbrauchbarem Karottengrün?

Grüne Smoothies sind in aller Munde. Der Clou daran ist das Pflanzengrün wie Salat oder Spinat, welches zu den nährstoffreichsten Lebensmittel zählt und sogar Obst oder klassisches Gemüse übertrumpft. Doch kann man auch vermeintlich unbrauchbare Lebensmittel für grüne Smoothies verwenden, wie zum Beispiel Karottengrün, Radieschenblätter, Kohlrabiblätter oder Rote-Beete-Blätter? Ein Gastbeitrag von Roman Firnkranz.

Read More…

Share
  • 0

Lebensmittel sind kostbar.

Rogner Bad Blumau liefert Siegerprojekt zum Viktualia Award 2016 Best of Austria. Infos zum Award und Tipps zum Vermeiden von Lebensmittelabfällen.

Read More…

Share
  • 0