Bewusster Neustart. Warum Sie auf Neujahrsvorsätze pfeifen sollten.

So starten auch Sie entspannt ins Jahr.

Weihnachten mit der Familie. Gutes Essen, Spaß und Freude. Oftmals aber zu viel. Zu viel von allem. Stress, Verpflichtungen, deftiges Essen und allem anderen was Spaß macht, aber nicht gesund ist. Im neuen Jahr soll dann alles besser werden. Gesünder. Sportlicher. Mit dem neuen Jahr soll somit auch der eigene bewusste Neustart kommen. Am Silvesterabend bei einem Gläschen Sekt scheint der Moment perfekt zu sein um Pläne für das neue ich zu schmieden. Sich viel vorzunehmen. Die allseits beliebten Neujahrsvorsätze sind schnell gefasst. Am Anfang ist die Motivation dann auch immer sehr groß. Aber bedeutet es nicht auch wieder Stress, plötzlich alle Gewohnheiten abzulegen? Und wollten wir den nicht vermeiden?

Dieses Jahr ganz ohne gute Vorsätze.

Gehen Sie es 2016 ruhig und langsam an. Entschleunigung heißt das Zauberwort. Eigentlich ist es ganz einfach:

  • Seien Sie achtsam und glücklich.
  • Öffnen Sie die Augen für die Schönheit der Natur.
  • Freuen Sie sich über die kleinen Dinge, die das Leben besonders machen.
  • Atmen Sie mindestens einmal am Tag tief durch.
  • Gehen Sie öfters spazieren. Ziehen Sie die Treppe dem Aufzug vor, statt plötzlich zum Leistungssportler mutieren zu wollen.
  • Genießen Sie.
  • Ernähren Sie sich bewusster.

 

Alles was Ihnen gut tut sollten Sie auch tun. Aber überfordern Sie sich nicht. In der Ruhe liegt die Kraft. Zugegeben, etwas abgedroschen ist der Spruch schon. Aber steckt vielleicht doch ein Funken Wahrheit darin? Einfach anfangen. Probieren Sie aus, wie weit Sie gehen möchten.
Aber das wichtigste: Genießen Sie das Leben und nehmen Sie sich Zeit für sich und Ihre Liebsten. Ihr bewusster Neustart 2016 kann beginnen.

Spinnennetz

Zum Neustart ein Drink gefällig?
Na dann genehmigen Sie sich doch einen. Und zwar einen der Ihnen Superkräfte verleiht. Na gut, vielleicht war das etwas übertrieben. Wir empfehlen Ihnen einen Rote Rübe-Karotten-Apfel Smoothie. Die Rote Rübe ist klein aber oho. Sie enthält viel Vitamin-B, Kalium, Eisen und Folsäure. Zusätzlich wird ihr aufgrund des hohen Nitratgehalts eine leistungssteigernde Wirkung nachgesagt. Karotten sind reich an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen. Besonders wertvoll ist das Carotin. Dieses wird im Körper in Vitamin A umgewandelt. Die Karotte gibt ihre reichhaltigen Inhaltsstoffe nicht gerne her. Dazu greifen wir dann einfach in die Trickkiste: Mit ein paar Tropfen Öl locken Sie alle Nährstoffe aus der Karotte heraus. Und auch in den Äpfeln steckt so einiges: Vitamine, Spurenelemente und Kalium. Der Fruchtzucker liefert schnell Energie.
Vielleicht ist das mit den Superkräften ja doch nicht so weit hergeholt? Wer möchte kann mit dem Smoothie auch einfach eine Mahlzeit ersetzen. Vielleicht als Brain-Food im Büro? Macht satt. Belastet nicht. Und Ihre KollegInnen werden vor Neid erblassen, wenn sie sehen wie fit und glücklich Sie sind.

Rote Rübe-Karotten-Apfel Smoothie
Sie brauchen dazu nur 1 Rote Rübe, 3 Karotten und 1 Apfel. Die Zubereitung ist simpel: einfach alles in den Entsafter geben. Mit ein paar Tropfen hochwertigem Öl verfeinern. Fertig. Tipp: Ein Tropfen Vollkommenheit. Finden Sie das perfekte Öl für Ihre Lieblingsspeisen.

Rote Beete-Apfel-Karotten Smoothie

Und warum haben wir genau diese Zutaten gewählt?
Neben den zahlreichen Inhaltsstoffen haben diese Lebensmittel noch einen Vorteil: Sie können diese beim Bauernmarkt um die Ecke kaufen. Heimisches Gemüse ist gesünder und Sie unterstützen damit regionale Lieferanten.
Wussten Sie, dass Sie bei uns ein Gemüsekisterl mit Obst und Gemüse aus der Region bekommen? Nehmen Sie bei Ihrem nächsten Besuch unser Gemüsekisterl vom Bio-Hof Fink mit nach Hause oder lassen sich das Bio-Gemüse bequem nach Hause liefern.
Bio-Bauern in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Zen im Rogner Bad Blumau

Ayurveda im Rogner Bad Blumau

Yoga – Finde Deine innere Mitte von unserem Partner Sonnentor

Foodlovin: Auf Genuss-Tour durch die Steiermark

Kamiempire: Rogner Bad Blumau ein Stück vom Glück

Für alle die auch nach den Weihnachten noch Lust auf Süßes haben und weitere Rote Rübe Rezepte suchen: Red Velvet Pancakes mit Schoko-Ahorn-Sirup von Inajellyjar

Was sind Ihre Tipps und Vorsätze für einen bewussten Neustart 2016?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.